Spielenachmittag am 23. Juni 2024

um 15:00 Uhr in Hersel

„Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!“ so sagte es der amerikanische Schriftsteller Oliver W. Holmes. Und Friedrich Schiller meinte: „Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“

Der nächste Spiele-Nachmittag für Groß und Klein ist am 23. Juni 2024 um 15:00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Hersel!

Jugendliche spielen „Die Werwölfe vom Düsterwald“, Kinder und Senior*innen „Mensch, ärgere dich nicht“ und alle, die darüber hinaus Spiele-begeistert sind, lernen „Bridge“ und „Doppelkopf“ oder auch das ein oder andere neuere Gesellschaftsspiel wie „Die Quacksalber von Quedlinburg“, „King Domino“, „Quirkle“ oder „Heckmeck am Bratwurmeck“. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Für Getränke sorgt die Kirchengemeinde. Ansonsten hoffen wir auf den ein oder anderen Kuchen oder Finger-Food von Spielenden oder freundlichen Gemeindemitgliedern.

Anmelden können Sie sich im Gemeindebüro oder unter https://eveeno.com/spielenachmittag.

Informationen bekommen Sie bei Pfr. Steffen Sorgatz.

  • Steffen Sorgatz (Pfarrer)
Spielenachmittag Plakat